Verfasst von: svock | 19/12/2010

Wie könnt ihr üben???

Zum Üben möchte ich euch wirklich euer Grammatikheft ans Herz legen, da gibt es auch auf

Seite 18 zwei ÜBUNGEN mit Lösungen auf der S. 57! Wenn ihr diese Übungen macht, merkt ihr gut, ob ihr noch etwas nachschauen müsst, das auf den vorigen Seiten wirklich gut beschrieben steht…

Ansonsten schaut in euer Heft, was wir zu den Himmelsrichtungen gemacht haben und wie wir das Relativpronomen dont benutzt haben…

Im Buch auf Seite 97 und auf Seite 20 findet ihr etwas zu den Himmelsrichtungen. Denkt dran, dass man entweder

yz se trouve au sud de xy (yz befindet sich südlich von xy)

bzw. se trouve à l‚est de….

oder

yz est au nord de yx (yz ist nördlich von yx)

bzw. est à l‚ouest de…

sagen kann.

Ansonsten lasst euch nochmal sagen, dass viele bekannte Erfinder aus der Bourgogne stammten, so zum Beispiel

Gustave Eiffel, der den Eiffelturm konstruiert hat,

Felix Kir, der das Getränk Kir (bzw. Kir Royal) erfunden hat

und Nicéphore Niepce, der ja – wie wir gelesen haben – der Erste war, der eine „photographie“ herstellen konnte…

So, und nun wünsche ich euch noch einen schönen 4. Advent und hoffe, dass ihr irgendwo mit eurem Schlitten runtersausen könnt!!! Eure Frau Vock

Advertisements

Responses

  1. Was war denn mit plus que parfait und dem imparfait und passe compose ?

    • Dazu steht ganz viel in der Grammatik und ich hatte dazu letztes Mal auch eine Übung auf eurem Arbeitsblatt….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: